Salsa-Protagonisten aus Brandenburg laden am Samstag den 23. Februar ab 20 Uhr zum Tanz.

„Unsere Musik ist nichts anderes als der Ausdruck unserer Art zu lieben, zu hassen, zu fühlen, die alltägliche Existenz zu leben, ohne Schutz zu sein, voll von Sonne, Wind und Meer, einem Horizont und einem weiten Himmel, herrlich blau, der uns einhüllt mit unserer wahrhaftigsten Hoffnung der Karibik.“

(Domingo Alvarez)

Alle, die Salsa mögen, sind eingeladen. Alle, die wehmütig an den letzten Cuba-Urlaub zurückdenken und auch die Tanzschüler, die gerade dabei sind, diese Musik in ihr Blut sickern zu lassen, sind eingeladen.

Latinos und Brandenburger, alle feiern die Musik aus Kuba, Puerto Rico, Kolumbien und New York. Die beste Musik der Welt, die es uns nach einem langen Winter wieder warm ums Herz werden lässt.

Für Cuba Libre & Mojito wird gesorgt sein.

Der Eintritt ist frei – um eine Spende für den Verein Die Altstädter e.V. wird gebeten.

WANN ?

Samstag | 23. Februar 2019 | 20:00 Uhr

WO ?

Bürgerhaus Altstadt
Bäckerstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel